Grund- / Schnupperkurs

Wir bieten Automaten-Grundkurse (Schnupperkurs-Automatensprung) mit einem Sprung aus mind. 1.200 m Höhe, sowie AFF-Grundkurse (Schnupperkurs AFF) mit einem Sprung aus ca. 4000 m Höhe begleitet von zwei erfahrenen AFF-Sprunglehrern an. Diese werden an mehreren Wochenenden im Jahr organisiert. Die Termine für beide Grundkurse finden grundsätzlich an den gleichen Wochenenden statt. Interessierte Personen haben so die Möglichkeit in das Fallschirmspringen reinzuschnuppern - und das alles mit einem geringen Kosten- und Zeitaufwand. Der jeweilige Grundkurs gilt auch als Einstieg in die Konventionelle- und in die AFF-Ausbildung.

 

Abgerundet werden diese Wochenendkurse mit einen gemütlichen Abend – hier wird jeder Teilnehmer mit eine Urkunde belohnt. Für „Auswärtige" gibt es Zeltmöglichkeiten direkt am Platz.

 

Des Weiteren schulen wir mit erfahrenen Ausbildern nach den höchsten Sicherheitsstandards. Die Ausbildung erfolgt nach den Richtlinien des Deutschen Fallschirmsportverbandes mit dem Ziel, eine international anerkannte Sprunglizenz zu erwerben.

 

Wir bieten durch unsere Ausbilder die Möglichkeit sowohl die theoretische als auch die praktische Prüfung hier am Platz abzulegen.

 

Die Grundkurs-Termine für 2018:

25. Mai 2018 - 27. Mai 2018

Grundkurs in Eschendorf

(Automaten- und AFF-Kurs)

22. Juni 2018 - 24. Juni 2018

Grundkurs in Eschendorf

(Automaten- und AFF-Kurs)

13. Juli 2018 - 15. Juli 2018

Grundkurs in Eschendorf

(Automaten- und AFF-Kurs)

17. August 2018 - 19. August 2018

Grundkurs in Eschendorf

(Automaten- und AFF-Kurs)

14. September 2018 - 16. September 2018

Grundkurs in Eschendorf

(Automaten- und AFF-Kurs)

 

 



 

Bitte nehmt die beiden Formulare 'Tauglichkeitsattest' und 'Tauglichkeitsuntersuchung' mit zu Eurem Arzt und bringt das ausgefüllte Tauglichkeitsattest-Formular mit zum Grundkurs.  

Ohne dieses Formular ist die Teilnahme an den Sprüngen nicht möglich!

Formulare zum Ausdrucken:

Tauglichkeitsattest
Tauglichkeitsuntersuchung